Freitag, Mai 12, 2017

Giselas Lesehimmel - Freitagsfrage

Gerne möchte ich heute einmal die Freitagsfrage der lieben Gisela von Giselas Lesehimmel beantworten:


Habt Ihr schon mal jemanden beim Lesen beobachtet, der so vertieft in sein Buch war, dass er ringsherum nichts mehr mitbekommen hat? Hat Euch das zum Kauf dieses Buches animiert?


Tatsächlich geht es mir genauso, und das immer, ich sehe jemanden in einem Café oder in der Straßenbahn sitzend lesen und muss sofort herausfinden, um welches Buch es sich handelt. Gibt es bessere Lesetipps, als Leser, auf frischer Tat in einem Buch vertieft ertappt? Und das müssen nicht die neuesten Bestseller sein, gerne greife ich auch ältere Bücher auf und entdecke sie für mich.



Zuletzt ist es mir mit dem Buch "Der Ring der Händler" aus der Zauberschiffe Reihe von Robin Hobb so ergangen und inzwischen bin ich bekennender Robin Hobb Fan.


 

Kommentare:

  1. Liebe Anyah

    Dann bin ich wengigstens nicht alleine. Ich kann auch nirgends vorbeigehen, ohne zu fragen. Schwimmbad, Cafe oder Parkbank.

    Den Ring der Händler muss ich mir mal genau ansehen.

    Toll dass du mitmachst. Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende! Angi

      Löschen
  2. Danke, dir auch ein schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen