Samstag, Februar 10, 2018

Perlinchen – Ich bin anders, na und! von Natascha Ochsenknecht

Ein Marienkäfermädchen erobert die Welt


Das Marienkäfermädchen Perlinchen lebt mit ihrer Familie in Käferhausen. Zur Familie gehören neben Perlinchen, ihre Oma-Mutti Perle, die ein Zauberkäfer ist, ihr Vater Billybald, ein Polizist, die Mama Rosa, die eine Konditorei betreibt und ihr Bruder Charly, der gerne ein Erfinder wäre. Als Perlinchen in die Schule kommt, beginnt für sie der Ernst des Lebens, denn sie muss ihr Geheimnis wahren. Ist sie doch anders als die anderen Kinder in der Schule. Aber auch ihr neuer Freund Jimi ist anders als die anderen Schulkinder. Werden die beiden zusammen finden und sich beweisen können gegen oder besser gesagt mit den anderen Kindern? Eine aufregende Zeit für Perlinchen, in der es viel zu lernen gilt.

In wunderschöner, ansprechender und für Kinder gut zu verstehenden Sprache erzählt die Autorin Natascha Ochsenknecht die Geschichte des Marienkäfermädchens Perlinchen und ihren Weg in ein eigenes Leben, in dem sie lernt sich selbst zu lieben. Die Geschichte selbst ist zuckersüß und übermittelt hervorragend die eigentlich Botschaft des Buches. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass die Kinder der vorgegebenen Altersgruppe vier bis sechs Jahre dieses feine Buch lieben werden. Denn neben der geschriebenen Story gibt es zusätzlich faszinierend schöne Illustrationen von Bianca Faltermeyer, die es dem Kind ermöglichen, die Geschichte zu verstehen, ohne den Text selbst lesen zu können. Die Bilder beeindrucken mich zutiefst und runden das Gesamtpaket dieses Buches in Perfektion ab.

Von Herzen gerne vergebe ich diesem wunderbaren Kinderbuch seine wohlverdienten fünf von fünf möglichen Sternen und empfehle es absolut weiter an kleine und große Leser, die sich einfach mal verzaubern lassen möchten von einer herrlichen Geschichte und magischen Bildern. 

Herzlichen Dank an die Bastei Lübbe Verlagsgruppe für die freundliche Bereitstellung eines Rezensions-Exemplars.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen